#maskeauf

null

Immer häufiger heißt es jetzt: Draußen bitte Maske aufsetzen.

Aber medizinische Atemschutzmasken sind knapp. Wir sollten sie denjenigen überlassen, die sie dringend brauchen: den Teams in Krankenhäusern und Arztpraxen und den Menschen, die zu Risikogruppen gehören.

Deshalb haben wir bei Erdkorn Behelfsmasken aus Stoff nähen lassen. Es gibt sie ab sofort in unseren Filialen zu kaufen:

  • aus Hamburger Produktion
  • 100 % Baumwolle (bunt = Öko-Tex 100)
  • sichere Befestigung hinter den Ohren

schwarz: 6,99 €

bunt: 7,99 €

Von dem Erlös geht 1 € pro Maske an Hinz & Kunzt (in Kiel, Nortorf, Kaltenkirchen und Husum an Hempels, in Hannover an die Hannöversche Tafel, in Berlin an die Berliner Tafel).

Achtung: Behelfsmasken wie diese sind keine medizinischen Produkte. Sie schützen die TrägerInnen nicht vor der Ansteckung mit Viren, machen es aber Tröpfchen schwerer, in die Umgebungsluft zu gelangen. Trotz Behelfsmaske gilt: Abstand halten und Hände waschen!