ENTSTEHUNG

Als das Korn in die Erde gesät wurde oder `Wie alles begann...´

Im Jahr 2001 war ein Bio-Supermarkt noch eine absolute Neuheit auf dem Gebiet des Einzelhandels, doch wir haben uns getraut: im Hamburger Grindel-Viertel eröffneten wir die erste ERDKORN-Filiale. Unser damaliges Motto „100% Bio – täglich frisch“ ist bis heute Herzstück unserer Arbeit und wir begegnen jedem Tag mit viel Motivation, um Ihnen dieses Versprechen zu erfüllen.

Immer wiederkehrende Lebensmittelskandale, steigende Umweltbelastungen und gesundheitliche Spätfolgen lassen die Grundgedanken des ökologischen Landbaus heute wichtiger denn je erscheinen: eine artgerechte Tierhaltung, der Verzicht auf chemisch-synthetische Pflanzenschutz- und Düngemittel, gentechnikfreie Futtermittel sowie die Bemühung um regionale Produzenten, um nur einige zu nennen.

Die Einhaltung dieser Grundsätze ist unsere Mission, die uns täglich aufs Neue fordert, vor neue Aufgaben stellt und unser Handeln vorrangig bestimmt.

 

Meilensteine

2001 Gründung der ersten Erdkorn-Filiale als Bio-Discount in Hamburg

bis 2007 Deutschlandweite Expansion

2009 Übernahme durch den heutigen Geschäftsführer Samir Besic: Umstellung auf das Konzept Bio-Supermarkt

2009 Konzentration der Filialen auf den norddeutschen Raum und Spezialisierung auf regionale Produzenten von qualitativ hochwertigen Bio-Produkten

2013 - 2014 Schrittweise Modernisierung der 9 Filialen im Hofladen-Stil

 

 
5_Bild_3.jpg